Gryphon Minerals Limited

Gryphon Minerals  Gryphon Gryphon Minerals (ASX:GRY) entwickelt das erstklassige Banfora-Goldprojekt in Burkina Faso welches über nachgewiesene Ressourcen von 3,6 Millionen Unzen Gold verfügt. Gryphon verfügt darüber hinaus über eine Pipeline von neuen und interessanten Projekten in Westafrika. Gryphon Minerals verfügt über eine starke Aktionärsbasis, welche unter anderem die IFC (eine Organisation der Weltbank) sowie zahlreiche weitere internationale und professionelle Investoren umfasst. Das Banfora-Projekt hat zahlreiche regionale Explorationsziele und bietet Gryphon damit das Potential in naher Zukunft ein Gebiet mit mehreren Millionen Unzen zu erkunden. Das Banfora-Goldprojekt umfasst insgesamt 1,200 Quadratkilometer und mit den bisherigen Bohrprogrammen wurde 90% der Mineralisation lediglich bis zu einer Tiefe von 150 Meter unter der Erdoberfläche nachgewiesen. Das Potential besteht, dass sich die Mineralisation in tiefere Lagen weitererstreckt. Das Banfora-Projekt liegt in einem bedeutenden goldproduzierenden Distrikt welcher über erstklassige Goldvorkommen wie Tongon (4,2 Millionen Unzen Gold) von Randgold, Syama von Resolute Mining (bisherige Förderung 5 Millionen Unzen Gold, bestehende Goldressourcen 6,5 Millionen Unzen Gold) oder Morila (6,5 Millionen Unzen Gold) von Randgold und Anglogold Ashanti umfasst.

Unternehmenspräsentation
Feasibility Study demonstriert robuste Parameter des Banfora-Goldprojektes